Makramee Wandbehang klein (Anleitung)

Stricken? Häkeln? Nein, in diesem Sommer wird geknüpft. An Blumenampeln aus Makramee kann ich mich aus den 80ern ja noch vage erinnern, aber die volle Vielfalt dieser Technik entdecke ich erst jetzt. Dieser kleine Wandbehang ist dabei ein ideales Projekt für Makramee-Neulinge und Wiederentdecker. Die kostenlose Anleitung zum Nachmachen findet ihr hier im Video.

Kleiner Wandbehang aus Makramee

Videoanleitung: Makramee Wandbehang in klein

Materialien und Hilfsmittel

Material1 Stock oder Stab, ca. 25-30 cm
Makrameegarn der Stärke 3 mm in 2 verschiedenen Farben:
– 6 Fäden à 180 cm in der ersten Farbe
– 24 Fäden à 15 cm in der ersten Farbe
– 2 Fäden à 120 cm in der zweiten Farbe
– 10 Fäden à 100 cm in der zweiten Farbe
HilfsmittelSchere
Kamm
Zeit1 – 1,5 Stunden

Wir arbeiten hier mit einem Stock von ca. 2 cm Durchmesser. Dafür verwendet man am besten Fundstücke aus dem Wald. Wer einen dickeren Stock nimmt, sollte die Fäden jedoch etwas länger nehmen.

Im Video haben wir das Makrameegarn von Bobbiny verwendet. Es ist in einer sehr breiten Farbpalette erhältlich und verarbeitet sich besonders gut.

Kleiner Wandbehang aus Makramee in hellblau

Die folgenden Knotenarten werden für diesen Wandbehang verwendet:

  1. Ankerknoten zum Befestigen der Fäden am Stock
  2. Doppelter halber Schlag
  3. Kreuzknoten
  4. Erbsenknoten

Teil 1: Die Fäden anbringen und den inneren Teil knüpfen

Im ersten Teil des Videos zeigen wir, wie die Fäden mit dem Ankerknoten am Holz befestigt werden und in welcher Reihenfolge sie anzubringen sind. Anschließend wird der innere Teil des Wandbehangs im Kreuzknoten geknüpft. Danach umranden wir das Dreieck aus Kreuzknoten im doppelten halben Schlag.


Teil 2: Den äußeren Teil des Wandbehangs knüpfen

Im zweiten Teil des Videos wechseln wir zur zweiten Farbe und umranden den inneren Teil des Wandbehangs im Margeritenmuster. Die beiden Stränge werden zum Schluss in der Mitte mit einem Erbsenknoten verbunden.


Teil 3: Die Fransen fertigstellen

Im dritten Teil des Videos bringen wir zusätzliche Fäden am Rand unseres Wandbehangs an und zerfransen diese mit einem Kamm. Hierfür sind Bürsten für Tierhaare besonders gut geeignet.

Weitere Dekoideen aus Makramee folgen in Kürze.

Makramee Wandbehang klein Anleitung

Kommentarfunktion ist geschlossen.